Dinkel-Waffeln

Zutaten: - Margarine, Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier miteinander verrühren
- Mehl und Backpulver miteinander vermischen und mit der restlichen Masse verrühren
- Milch zum Schluss dazu geben und nochmals verrühren
⇒ der Teig sollte zähfließend sein

⇒ Rezept ergibt ca. 25 Stück

Als Tipp: Die Waffeln können anstatt mit Dinkelmehl Typ 630 auch mit Dinkelmehl Typ 1050 gemacht werden.
Es muss dann nur etwas mehr Milch hinzu gegeben werden, sodass ein zähfließender Teig entsteht.